Tintenpatrone – Was ist das?

Tintenpatronen sind meistens schmal und rechteckig, sie enthalten Farben. Zumeist ist es eine der Farben Cyan, Magenta, Yellow oder Black (Schwarz) Sie dienen Druckern, überwiegend Tintenstrahldruckern, als Farbspeicher, der sich austauschen lässt.

Woher weiß der Benutzer, wie er diese austauschen kann?
Die meisten Hersteller von Druckern stellen Software zur Verfügung, welche dem Benutzer während des Austausches erklärt, was er wie zu tun hat. In manchen Fällen kann der Drucker sogar assistieren, indem er den Druckkopf, auf dem die Tintenpatrone sitzt in die optimale Position stellt.

Wo bekommt man Tintenpatronen her, wenn die aktuelle leer ist?
Dem Verbraucher stehen hier zwei Optionen zu Verfügung. Entscheidet sich der Verbraucher für die erste, so kann er die leere Tintenpatrone lediglich ersetzten, durch eine volle. Sollte jedoch auf die Umwelt geachtet werden, so ist es ratsam den Hersteller zu kontaktieren und gegen Zahlung die leere erneut füllen zu lassen.